Bewässerung Grünflächen

Bild: Bewässerung Grünflächen

Nutzen Sie unsere vielfältigen Produkte für die bedarfsgerechte Bewässerung Ihrer Grünfläche

Egal, ob die kleine Grünfläche vor dem Haus, oder die öffentliche Grünanlage: für satt-grünen Rasen, gesundes Wachstum und eine farbenfrohe Blütenpracht Ihrer Pflanzen benötigen Sie eine ausreichende Wasserversorgung. Mit unseren Rasensprengern, Tropfrohren und Sprinklern für unterschiedliche Grünflächen sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Wasser, indem sie bedarfsorientiert und gezielt bewässern. 

Mit einer professionellen Bewässerungsanlage pflegen Sie Ihre Pflanzen unabhängig von Niederschlagsmengen und gewährleisten eine gleichmäßige Verteilung des Wassers. Dabei beziehen unsere Produkte, beispielsweise durch eine automatische Beregnungssteuerung, die natürliche Bewässerung in Ihre Tätigkeit mit ein. Dadurch setzen Sie die wertvolle Ressource Wasser sowohl effizient als auch umweltschonend ein. 

Weitere Vorteile im Überblick:

  • Einfaches Handhaben
  • Steigern des Wertes Ihrer Grünanlage
  • Energieeffizienz
  • Körperliches Entlasten 

Von der Versenk- bis zur Unterflurtropfberegnung – Wir bieten Ihnen individuelle Lösungen

Unser umfangreiches Produktsortiment lässt bei Ihnen keine Wünsche offen. Egal ob Versenkregner , Microsprüher oder mobile Regner, wir haben das Passende genau für Ihre Grünfläche parat. Dabei sind unsere vielfältigen Produkte sowohl für kleine Grünflächen, wie z. B. Hausgärten als auch für städtische Parkanlagen  geeignet. 

Versenkregner beregnen  nahezu unsichtbar dauerhaft im Boden installiert und garantieren Ihnen einen dichten Rasen, auf dem Sie nie wieder Schuhe tragen möchten. Der Vorteil von Tropfrohren oder Einzeltropfern liegt darin, dass sie das Wasser direkt zu den Pflanzen transportieren und somit für eine besonders wassersparende Art der Grünflächenbewässerung sorgen. Insbesondere für die Baumbewässerung sind Einzeltropfer hervorragend geeignet. 

Microsprinkler beregnen Flächen von 0,3 bis 0,9 Meter Durchmesser und wir empfehlen diese besonders aufgrund Ihres niedrigen Energiebedarfs.

Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie es regnen

Um Ihnen noch mehr Komfort zu bieten, versorgen unsere automatischen Bewässerungssysteme  Ihre Grünflächen immer mit der richtigen Wassermenge. Dabei bedarf das System nur einer einmaligen Installation.

Rasenpflege Tipps

Zum richtigen Zeitpunkt bewässern

Versorgen Sie Ihre Pflanzen in den Abendstunden oder am frühen Morgen mit Wasser, denn Wassertropfen können bei starker Sonneneinstrahlung wie ein Brennglas wirken. Wenn Sie zum richtigen Zeitpunkt bewässern, verhindern Sie unnötige Verdunstung und das Wasser kann besonders tief in den Boden eindringen.

Die richtige Menge

Lassen Sie das Wasser bei jeder Beregnung etwa 15 cm tief in den Boden einsickern. Durch häufige aber zu geringe Wassermengen verlagern sich die Wurzelzonen in die oberen Bodenschichten und Ihre Pflanzen werden noch anfälliger für Trockenschäden.

Bewässerungsprodukte für Grünflächen

vom kleinen Hausgarten bis hin zu komplexen Systemlösungen für die optimale Bewässerung von Gewerbeflächen, großen Flächen des öffentlichen Grüns und Sportanlagen. |||Tropfbewässerung, Microbewässerung, Regner, Ventile, Steuergeräte... ||Dabei bringt REBER Kompetenz und die Erfahrung aus verschiedenen Produktbereichen und Systemlösungen in eine qualifizierte Fachberatung ein. ||Dahinter steht nicht etwa der Anspruch, ein möglichst breites Sortiment anbieten zu wollen, sondern eine moderne ökonomische Philosophie: die innovative, sowohl ökonomisch als ökologisch optimierte Welt rund um die Bewässerungstechnik.

Bedarfsorientierte Bewässerung unser Ziel

Für ein erfolgreiches Anwachsen, ein gesundes Wachstum und lange Lebensdauer benötigen die Pflanzen Wasser. ||Zum richtigen Zeitpunkt die gerade benötigte Menge. ||In der Hauptvegetationsperiode, wenn die Pflanzen den höchsten Wasserbedarf haben, ist nicht immer eine ausreichende und vor allem regelmäßige Versorgung über natürliche Niederschläge gewährleistet. ||Einzelne Starkregenereignisse und kurze Phasen mit Niederschlägen liefern oft ein falsches Bild. |Der Boden kann nur eine begrenzte Wassermenge speichern und den Pflanzen verfügbar machen. Eine zusätzliche Wasserversorgung über ein Bewässerungssystem ist notwendig. ||Ein schonender und effizienter Umgang mit der wertvollen Ressource Wasser, heißt die Pflanzen und Pflanzflächen entsprechend dem momentanen Wasserbedarf gezielt zu bewässern. ||Die Produktauswahl, die Zusammenstellung zu einem System, die Installation, sowie Betrieb und Wartung der Anlage müssen dieser Prämisse genügen. ||Jede Anwendung hat besondere Anforderungen und Aufgabenstellungen an das Bewässerungssystem. |Vielleicht haben wir nicht alle Antworten auf alle Bewässerungsaufgaben, aber wir haben viele gut kalkulierte und anspruchsvolle Lösungen.|

FAQ

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Muss mein Garten beim Einbau einer Bewässerungsanlage neu angelegt werden ?

Nein das Ganze ist viel einfacher, als Sie denken.

Mit minimalem Aufwand werden ohne sichtbar große Spuren lediglich kleine Gräben für die Verlegung der Rohre in Ihrem Garten gegraben. Der Bestand der Pflanzen, die Gartenarchitektur und auch fast die gesamte Grünfläche bleiben davon unbeeinträchtigt.

Antwort auf/zuklappen

Steigt der Wasserverbrauch bei automatischen Bewässerungsanlagen erheblich?

Eine professionelle Planung und Installation der Bewässerungsanlage ermöglicht die bedarfsorientierte Bewässerung der Pflanzen auf den Grünflächen. Hier sind die Auswahl der geeigneten Bewässerungsprodukte, deren  fachgerechte Anordnung auf der Fläche, eine fachgerechte Installation und die Auswahl des passenden Steuerungssystems der Beregnungsanlage entscheidende Faktoren.
Eine fachgerecht geplante, installierte und periodisch gewartete Bewässerungsanlage hilft Wasser zu sparen und die wertvolle Ressource Wasser effizient und umweltschonend einzusetzen.

Antwort auf/zuklappen

Was sind die Vorteile eines automatischen Bewässerungssystems?

Mit einer professionellen, automatischen Bewässerungsanlage

  • sparen Sie Wasser
  • gewinnen Sie wertvolle Freizeit
  • steigern Sie den Wert Ihrer Grünanlage
  • sparen Sie Energie
  • werden Sie körperlich entlastet und
  • haben Sie mehr Freude am Garten.
Antwort auf/zuklappen

Warum so viele Regner auf dem Rasen?

Grundsätzlich gilt: Um auf Rasenflächen eine gleichmäßige Wasserverteilung zu erzielen, müssen Regner und Sprühdüsen in einem Quadratverband "Kopf zu Kopf" installiert werden.

Generell werden alle Düsen, die von den weltweit führenden Herstellern für die Anwendung in der Grünflächenbewässerung entwickelt werden, für die Anordnung im Quadratverband optimiert. Vom Quadratverband abweichende Installationen führen zu einer ungleichmäßigen Bewässerung der Fläche. Rasenbereiche ausreichend mit Wasser versorgt sind "satt grün", während mit Wasser unterversorgte Bereiche "gelb" werden. 

In der Regel versucht nun der Gartenbesitzer den unterversorgten Bereich über längere Anlagenlaufzeiten mit ausreichend Wasser zu versorgen. Dies führt in den bereits zuvor ausreichend versorgten Bereichen zur Überbewässerung, die letzendlich dem Rasen und Geldbeutel schadet. 

Eine Installation mit ausreichend Regnern an der richtigen Stelle in der richtigen Anordnung lohnt sich.