Fußball Kunstrasen

Bild: Fußball Kunstrasen

Verbessern Sie die Qualität Ihres Kunstrasens durch Bewässerung

Grundsätzlich scheint es unsinnig zu sein Kunstrasen zu bewässern, denn er kann ja nicht wachsen. Trotzdem kann die Bewässerung viele Vorteile mit sich bringen und darüber hinaus sogar dringend notwendig sein.

Da sich Kunstrasenplätze bei anhaltend warmen oder heißen Temperaturen aufheizen, kann die Spielfläche so warm werden, dass das auch für den Spieler spürbar ist. Die aufgeheizte Spielfläche kann bei Berührung ab einer Hauttemperatur von 60 °C zu Hautverbrennungen durch Reibung führen.

Diese Hautverbrennungen sind an heißen Tagen beim Zusammentreffen von Haut, Spielfläche und Reibungswärme, wenn die Spieler über die Spielfläche rutschen, nahezu unvermeidbar. Durch eine definierte Befeuchtung lässt sich das einfach und effektiv vermeiden.

Die Bewässerung von Kunstrasen hat weitere positive Effekte:

  • Verminderte Reibung
  • Gekühlte Spielfläche
  • Gebundenes Füllmaterial, dass sich weniger stark verteilt

Optimierte Spieleigenschaften durch feuchten Kunstrasen

Der Kunstrasen wird durch die Bewässerungsanlage kurz vor dem Spiel gleichförmig benetzt, nicht lange bewässert. Das verwendete Wasser optimiert dabei die Spieleigenschaften und verhindert besonders im Sommer eine enorme Erhitzung des Rasens, so dass er auch an heißen Tagen bespielt werden kann.

Die angefeuchteten Fasern sind weicher und geschmeidiger und die Spielfläche wirkt nicht mehr stumpf. Auf diese Weise ist sie optisch kaum von Naturrasen zu unterscheiden.

Ideal ist eine fest installierte, unterirdische Bewässerungsanlage, wobei sich die einzelnen Rasensprenger seitlich außerhalb des Spielfeldes befinden und von da aus das Wasser gleichmäßig auf die gesamte Fläche verteilen. Es genügt ein Knopfdruck und in wenigen Minuten ist das Kunstrasenspielfeld befeuchtet und spielbereit.



Sportplatz Kunstrasen

Mit der Beregnung von Kunstrasensportflächen vor dem Spielbetrieb wird das Verletzungsrisiko der Akteure deutlich gesenkt und die Platzhygiene sowie das Kleinklima auf dem Spielfeld verbessert. |Hier sind Regner mit hohen Wurfweiten gefragt. ||Auf dem Spielfeld selbst sollen keine Regner installiert werden. Eine große Fläche muss vom Spielfeldrand aus gleichmäßig und schnell beregnet werden. ||Wir haben die passenden Regner und Systeme.|

Produktübersicht für