Mixrite Dosierpumpen

Vorteile/Merkmale

NETAFIM Proportionaldosierer Mixrite
Proportionaldosierpumpe zur Einspeisung von Düngemittel in das Bewässerungssystem.
Installiert in der Hauptleitung funktioniert die Ansaugung mithilfe des Wasserdrucks als Antriebskraft.
Wenn der Hydraulikmotor betätigt wird, wird die Ansaugung eines konzentrierten Produktes aus einem Tank aktiviert, der nicht unter Druck steht.

Das Düngemittel, das in Abhängigkeit des gewünschten Prozentsatzes dosiert wird, wird in der oberen Kammer mit dem Antriebswasser gemischt.
Die so erhaltene Lösung wird anschließend in das Bewässerungssystem beigemischt.
Das Produkt wird durch den Dosierer proportional zur durchfließenden Wassermenge dosiert.

Um die gewünschte Dosierung einzustellen, reicht es aus, den U-förmigen Feststeller zu entfernen, den gewünschten Prozentsatz durch Drehen des Einstellrings an der Einstellkala auszuwählen und anschließend den U-förmigen Feststeller wieder zu montieren.

Bei den Modellen mit On/Off-Mechanismus zum Betätigen der Dosierung die Kappe drehen und ziehen und zum Deaktivieren der Dosierung die Kappe drücken und drehen.
Alle Modelle: