Spinklin Automatikfilter

Vorteile/Merkmale

ARKAL SpinKlin
Automatische Primär- oder Sekundärfiltration bei besonders mit Schmutz belastetem Bewässerungswasser).
Die Scheiben haben einen Farbcode, der ihren Filtrationsgrad in Mikron anzeigt; und in Abhängigkeit von dem geforderten Filtrationsgrad für das Wasser werden sie auf den Stift montiert.
Wenn der Stift montiert ist, sorgen eine Kompressionseinheit mit Feder und ein Kolben im Inneren für das abwechselnde Zusammendrücken und Loslassen der Scheiben während der Filtration und der Rückspülung.
Der Rückspülvorgang kann durch einen vorher festgelegten Befehl (Druckunterschied oder Zeit) aktiviert werden; bei dem dann jede Einheit Spin Klin geht in den Rückspülvorgang übergeht.
Alle Modelle: