Arkal Scheibenfilter

Vorteile/Merkmale

ARKAL Scheibenfilter
Manueller Scheibenfilter als Primärfilter bei leicht mit Schmutz belastetem Bewässerungswasser, als Sekundärfilter z.Bsp. bei Kiesfilteranlagen oder Zyklonfilter.

Bei dem Arkal Scheibenfilter sorgen zu einem „Scheibenbaum“ aufeinander gestapelte Polypropylen Scheiben, die entsprechend des gewünschten Filtrierungsgrades mit diagonal laufenden Rillen versehen sind, für eine entsprechende Tiefenreinigung von mit organischen Schmutzpartikeln belastetem Wasser.

Unter Druck pressen sich die Scheiben des „Scheibenbaumes“ so zusammen, daß die diagonal verlaufenden Rillen der Scheiben mit den gegenläufigen Rillen der darunterliegenden Scheiben ein statistisch signifikantes Muster von „Fallen“ für entsprechende Schmutzpartikel bilden.

Während des Filtrationsprozesses muss das Wasser von Außen durch die Rillenscheiben durchfließen.

Nach diesem Durchfließen strömt das Wasser gereinigt aus dem Filter.

• Kann sowohl in einem Ventilschacht, als auch im Freien installiert werden.

• Standard-Filtrationsgrad: 120 Mesh / 130 Mikron.
Alle Modelle: