Galcon Steuergeräte

Vorteile/Merkmale

GALCON GC-6156-S

Das GC-6156-S benötigt keinen Stromanschluss. Der Batteriebetrieb ermöglicht ein Höchstmaß an Flexibilität.
Durch die große Vielfalt bei den Programmiermöglichkeiten bis hin zur Impulsbewässerung innerhalb eines Zeitfensters, bietet das GC-6156-S die Einsatzmöglichkeit in Hausgärten, öffentlichen Grünanlagen und Bewässerungsanlagen in der Landwirtschaft.
Vorteile, Funktionen:
• Programmiermodus: Einzelprogrammiermodus für jedes Ventil.

• Programmierarten: wöchentliches Bewässerungprogramm, Einmalbewässerung, zyklische Bewässerung, Funktion „Bewässerungsfenster“ bei Zyklusprogrammierung.

• Ideal für intensive Bewässerung mit vielen kurzen Zyklen am Tag.

• Saisonale Anpassung in % Schritten: 10-190%.

• Mit Batterie Ladestatus-Anzeige.

• Grosses Breitbild-LCD-Display.

• Kompakte und robuste Bauweise.

• Einfache Programmierung über 4 Tasten.

• Mit Hauptventilbetrieb.

• OFF Stellung, Taste für Regenabschaltung stoppt die Bewässerung manuell.

• Mit manuellem Start einer einzelnen Station, manuelle sequenzielle Öffnung der Ventile.

• Kompatibel mit potentialfreien Wettersensoren (nicht kompatibel mit Funksensoren).
Achtung: normally open (NO) ! Varianten.

• Mit integrierter Sensorüberbrückungsfunktion.

• Wasserdicht IP 68.

• Maximale Kabellänge zur Magnetspule 30 m.
Alle Modelle: