ACC HUNTER

Vorteile/Merkmale

HUNTER ACCSteuergerät

Das leistungsfähigste HUNTER Steuergerät für große gewerbliche Grünflächen und komplexe Anlagen.
Vorteile, erweiterte Funktionen:
• Easy-Retrieve Speicher: Ein Bewässerungsprogramm kann als Sicherungskopie im Speicher abgelegt, und bei Bedarf reaktiviert werden.

• Kompatibel mit Hunter Clik Sensoren und anderen potentialfreien Sensoren.

• Einfaches Auslösen manueller Starts mit nur einer Taste.

• Programmierbare Umgehung des Regensensors für ein Programm.

• Programmierbare Regenverzögerung: 1-7 Tage (manueller Ausschaltmodus für eine entsprechende Zeitperiode, danach erfolgt die Wiederaufnahme des Programms.)

• Manueller Start einer einzelnen Station.

• Quick Check: Integrierte Schnelldiagnose von Verkabelungsproblemen zu den Ventilen der Anlage.

• Permanentspeicher: Schutz bei Stromausfällen und Stromschwankungen; Das aktuelle Programm wird im Speicher gehalten.

• Automatischer Kurzschlussschutz: Fehler durch defekte oder fehlerhafte Verkabelung werden automatisch erkannt.
Stationen mit einem Kurzschluss werden übergangen, die Stationen die in Ordnung sind werden fortgesetzt.

• Saisonale Anpassung : globale prozentuale Anpassung aller Laufzeiten im Gerät zwischen 0% und 300% (in 1% Schritten).

• Saisonale Anpassung : pro Programm.

• Stationsverzögerung: zwischen den Stationen maximal 6 Stunden;
Programmierbare Verzögerung zwischen den einzelnen zu durchlaufenden Stationen beim Ablauf eines Bewässerungsprogramms.

• Zonenabhängige Sensorprogrammierung: Die Sensorfunktion kann bestimmten Programmen und Stationen zugeordnet werden.

• Gesamtlaufzeitberechnung: diese Funktion addiert alle Stationslaufzeiten eines Programms und berechnet die Gesamtlaufzeit eines Beregnungszyklus.

• Cycle- and Soak-Funktion: Maximale Laufzeit und Sickerphase für jede Station programmierbar.

• Programmierbares bewässerungsfreies Zeitfenster.

• Programmierung bewässerungsfreier Tage: Wochentage können im Voraus programmübergeordnet, orinzipiell als bewässerungsfreier Tag definiert werden.

• Hintergrundbeleuchtetes großes Display.

• Werkseitig installierter Smartport am Gehäuse.

• Durchflussüberwachung in Echtzeit; IMMS Kompatibel.

• Kompatibel mit Hunter witterungs- bzw. ET-basierender automatischer Laufzeitanpassung über den optional lieferbaren Hunter Sensor Solarsync oder ET-System.
Alle Modelle: