Unitechline

Vorteile/Merkmale

NETAFIM UNITECHLINE
Mit den werkseitig in festen Abständen im Rohr integrierten Tropfkörpern, eignet sich das
druckkompensierende, permanent selbstreinigende Tropfrohr UniTechline ideal für die unter- und
oberirdische Verlegung.

Vorteile bieten Tropfrohre insbesondere auf Vandalismus gefährdeten Flächen, Böschungen und
windexponierten Standorten, sowie engen und ungeradlinig begrenzten Grünflächen.
Für Blumenbeete, Staudenflächen, Hecken, Bäume und die Bewässerung von Rasenflächen stellt die
Tropfbewässerung eine Alternative zur herkömmlichen Überkopfbewässerung dar.

Das Premiumtropfrohr:

Mit dem NETAFIM UniRam Tropfer in seinem Innern besitzt das Tropfrohr UniTechline das Premium
NETAFIM Tropfer High-End Produkt als Tropferlement.

Hohe Lebensdauer:

Verstopfungsresistenz und die Materialbeschaffenheit des Tropfrohres aus UV-beständigem Material
gewährleisten eine lange Lebensdauer und hohe Funktionssicherheit über Jahre.

Verstopfungsresistenz:
Die Wasseraufnahme erfolgt im Innern des Tropfrohres über ein spezielles Tropferelement.
Die Wassereintrittsstellen in das Tropferelement sind durch eine grosse Filterfläche geschützt.

Zudem erfolgt die Wasseraufnahme des Tropfers aus dem „sauberen Mittelstrom“der Tropfleitung.
Das NETAFIM Patent Turbonet sorgt mit einem „turbulenten“ Wasserfluss und weiten
Wasserdurchlässen im Innern des Tropfkörpers für größtmögliche Verstopfungsresistenz
und damit lange Lebensdauer des Tropfrohres.

Für die unterirdische Verlegung die beste Wahl:

Die Tropfereigenschaft Antisifon (AS) verhindert das Einsaugen von Erdpartikeln nach
Bewässerungsende (Unterdruck im Rohr). Die spezielle Wurzeleinwachssperre verhindert das
Eindringen von Feinwurzeln in das Innenleben des Tropfkörpers.
Eigenschaften und Vorteile:
• Das Druckkompensationssystem hält die Ausflussrate auch bei Variieren des Eingangsdruck konstant
(innerhalb des empfohlenen Druckkompensationsbereichs) und gewährleistet so die gleichmäßige Verteilung des Wassers und der Nährstoffe.

• Das Labyrinth TurboNet™ mit automatischem System zur Regulierung der Ausflussrate ermöglicht dank seiner großzügigen Filterflächen den Durchfluss großer Wassermengen und garantiert so eine ausgezeichnete Verstopfungsresistenz auch bei schlechter Wasserqualität.

• Vakuumschutzmechanismus (AS), der das Einsaugen von Schmutzpartikeln in den Tropfschlauch verhindert.

• Die große Trennkammer zwischen dem Labyrinth und dem Austrittsloch sowie die physische Barriere am Eingang der Druckregulierkammer verbessern die Widerstandsfähigkeit gegen das Eindringen von Wurzeln in den Tropfer.

• Wurzeleinwuchssperre. Der beste Schutz gegen das Einwachsen von Wurzeln ganz ohne Chemikalien.

• Die Position des Tropfers im Inneren des Schlauchs sorgt dafür, dass nur Wasser aus dem sauberen Mittelstrom der Tropfleitung entnommen wird.
Alle Modelle: